Tauchen lernen – einfach mal Abtauchen auf Mallorca

Tauchen-auf-Mallorca

Wer träumt nicht davon, dem Lärm und der Dynamik des Alltags einmal zu entfliehen und die komplette Stille in sich aufsaugen zu können? Dann empfehlen wir dringend, den Urlaub auf der Baleareninsel durch einen Tauchgang in einem der zahlreichen Tauchgebiete an der Küste Mallorcas zu einem unvergesslichen Erlebnis im Urlaub werden zu lassen. Die Insel überzeugt nämlich auch unter dem Wasser und lockt jedes Jahr viele Urlauber extra zum Tauchen nach Mallorca.

 

Sie möchten direkt und persönlich mehr erfahren? Lena, ihre Tauchlehrerin, erreichen Sie telefonisch unter +34 628 145 345 sowie unter lena@canagustin.es per E-Mail.

 


Suchen Sie noch eine Unterkunft auf Mallorca? Klicken Sie sich jetzt durch unsere Objekte in der Mallorca Ferienvermietung!


 

Was bietet die Unterwasserwelt von Mallorca?

 

Faszination-Tauchen-auf-MallorcaAuch fernab der Malediven oder einer karibischen Unterwasserwelt mit seiner Welt der bunten Korallenriffe, reihen sich die Balearen schon lange in die Liste der Tauchspots für Taucher ein. Hier können Anfänger wie auch erfahrene Taucher vor der Küste Mallorcas abtauchen und die Artenvielfalt unter Wasser kennen und lieben lernen. Atemberaubende Riffe, Korallen und Höhlen die immer mal wieder von kleinen oder auch mal etwas größeren Oktopussen und Adlerrochen besucht werden, finden sich sowohl im Norden, wie auch im Osten der Insel.

 

Ein wahres Highlight unter den mallorquinen Tauchrevieren ist die Piratenhöhle in Porto Cristo oder „der große Käse“- Es Farallo im Naturpark, ein mit Tunneln und Höhlen verbundener Fels Nähe Cala Ratjada, den man nicht ohne eine Sondergenehmigung betauchen darf.

 

Wracktauchen-MallorcaHier tummelt sich Barrakudas nur im großen Schwarm und die Zackenbarsche sind zum greifen nah. Aber auch Muränen und Drachenköpfe lassen sich hier gerne blicken und präsentieren die Artenvielfalt des spanischen Mittelmeeres in einer einzigartigen Kulisse.

 

Aber auch rund um Palma gibt es viele Ausflugsziele für Tauchfreunde.

 

Echte Profis des Tauchens sollten sich keinesfalls „El Toro“ oder die versunkenen Wracks von Palma entgehen lassen.  In 30 Meter Tiefe schlummern hier zwei 40 Meter Wracks und ein paar kleinere Wracks warten darauf von abenteuerlustigen, erfahrenen Tauchern bei einem spannenden Tauchgang erkundet zu werden.

 

Tropfsteinhöhle-Tauchen-MallorcaUnvergesslich bleibt sicher auch ein Tauchausflug zur Isla del Sec, welcher auch gerne als Top Tauchspot von Mallorca bezeichnet wird. Die kleine Insel erreicht man mit dem Boot und kann hier unter anderem Fischschwärme beobachten, die sich zwischen den Schiffswracks in direkter Nachbarschaft von Muränen eingerichtet haben. Mit einer Wassertiefe von ungefähr 32 Metern ist dieser Tauchspot für alle Taucher geeignet.

 

Ein ähnliches Ziel für einen Tauchausflug ist die berühmte Felseninsel Sa Dragonera im Südwesten von Mallorca. Neben Krebsen, Seepferdchen, Korallen und Seesternen findet man in dem Naturschutzgebiet, wenige Bootminuten von der Küste entfernt alles, was die Faszination Unterwasserwelt im Mittelmeer zu bieten hat. Ein absolutes Highlight sind hier die Tropfsteinhöhlen.

 

Wann ist die beste Zeit zum Tauchen auf Mallorca?

 

Gemeinsam-Tauchen-auf-MallorcaTauchen auf Mallorca ist theoretisch das ganze Jahr über möglich. Wen die Kühle des Mittelmeers in den Frühlingsmonaten nicht abschreckt, wird dafür durch eine gute Sichtweite und das klarere Wasser zu dieser Jahreszeit belohnt.

Liebhabern von wärmeren Wassertemperaturen sei hingegen besonders der Spätsommer und Herbst ans Herz gelegt, da man zu dieser Zeit mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von bis zu 28 Grad verwöhnt wird.

 

Tauchen ist natürlich auch in den Wintermonaten möglich und dafür gibt es unschlagbare Argumente – leere Strände, kristallines Wasser und eine erholte Natur.

 

Starfish-Diving-Tauchlehrerin-LenaWer noch keinen Tauchschein hat, sollte sich wirklich überlegen, diesen im Winter zu machen – fernab des Massentourismus, mit den oben bereits genannten Argumenten und vor allem einem Tauchlehrer, der sich intensiv um den Tauchschüler kümmern kann und nicht von einem Kurs zum nächsten hetzt. Ein klares Pro für den Winter-Tauschschein!

 

Wer etwas mehr als „nur“ Urlaubstauchgänge anstrebt, sollte auf jeden Fall mal im Winter auch unter etwas erschwerten Bedingungen Tauchgänge absolvieren – man lernt sehr viel.

 

Nachteil: man muss immer genügend Zeit einplanen, um die optimalen Tauchbedingungen für den Tauchgang zu erwischen.

 

Wie finde ich die beste Tauchbasis

 

Mallorca-TauchenVom Ballermann im Südwesten der Insel bis in den Osten Mallorcas finden sich unendlich viele kleine und größere Tauchbasen – hier steht der eigene und persönliche Geschmack und Bedarf im Vordergrund.

 

Profis & Preisbewusste schließen sich ganz einfach an eine der größeren Tauchbasen an.

 

Wer eine  Tauchschule sucht, die auf persönliche Bedürfnisse oder auch Ängste eingehen kann, sollte unbedingt eine kleinere Tauchschule suchen.

 

Wer das besondere sucht – kommt natürlich nach Can Agustin

 

Apnoetauchen-MallorcaAuch wir von CAN AGUSTIN wurden von der Faszination der Unterwasserlandschaft angesteckt und freuen uns über den Umzug von Lenas Tauchschule „Starfish Diving“ nach Can Agustin.

 

Wir planen gemeinsam, das Inklusionsprojekt Can Agustin auch im Bereich der Sportangebote mit Can Agustin & Sports zu erweitern und auch hier die Teilhabe von Menschen zu ermöglichen.

 

Lena führt ihre Tauchschule seit vielen Jahren erfolgreich und bietet eine Vielzahl an PADI Kursen an, ab Herbst auch SSI Apnoe-Tauchkurse.

 

Als Herzblut Sportlerin bringt Lena es als Triathletin, Ironman Finisher, Apnoetaucher, Tauchlehrerin und  Reittherapeutin nicht nur auf Can Agustin zu einer kleinen Berühmtheit sondern auch auf der Insel ist die junge Deutsche unter den Sportlern mittlerweile recht bekannt.

 

Delfine-vor-MallorcaMit Lena und ihrem Team ist es nun auch für Gäste von CAN AGUSTIN möglich, den Osten von Mallorca und seine charmanten Buchten auf eine völlig neue Weise kennenzulernen. Jetzt können die besten Tauchplätze mit ihrer anmutenden Unterwasserwelt zwischen Porto Cristo und Cala Lliteras erkundet werden.

 

Durch die Vielzahl kleiner Höhlen, Grotten und tollen Felsformationen ist ein spannendes Abenteuer garantiert, an das Sie sicher noch lange nach Ihrem Urlaub zurückdenken werden.

 

Auch die Artenvielfalt der Unterwasserbewohner kann sich mehr als sehen lassen.

 

Mallorcas-UnterwasserweltNeben den kleinen Mönchsfischen und den Oktopussen kann man bei fast jedem Tauchgang den hier heimischen Mero (Zackenbarsch) beobachten. Und selbst so manch ein Seepferdchen lässt sich mal bei den scuba divers vor der Kameralinse blicken.

 

Erfahrene Tauchlehrer sorgen dabei für Ihre Sicherheit und zeigen Ihnen die schönsten Plätze, die sogar ohne ein Tauchboot zu erreichen sind. Ganz in der Nähe Ihrer Unterkunft! Von CAN AGUSTIN aus starten Sie zu einer der schönen Calas und lernen die Küste und den Strand aus einer vollkommen neuen Perspektive kennen.

 

Wer Interesse hat, nicht nur die nahe gelegenen Buchten zu erkunden, hat mit Lena auch die Möglichkeit, tolle Stunden auf der Inselgruppe Cabrera zu verbringen. Dieser unvergessliche Ausflug mit dem Boot, ist nicht nur für Taucher ein wahres Erlebnis sondern für die ganze Familie.

 

Tauchlehrerin-LenaVon außerhalb kommende Gäste von Starfish Diving lernen nicht nur Lenas Tauchschule kennen, sondern können bei der Gelegenheit auch gleich Can Agustin mit seinen Tieren kennenlernen.

 

Lenas Starfish Diving finden Sie hier.

 

Angebote für Tauchen lernen und Schwimmen auf Mallorca

 

Tauchschule

 

  • Schnuppertauchen im Pool (ab 8 Jahren) 60€
  • Schnuppertauchen im Meer (ab 10 Jahren) 90€
  • Tauchen mit Lizenz ab 40€ (zzgl. Ausrüstung und Versicherung)
  • Tauchen-zum-Wrack-vor-MallorcaVers. Tauchkurse / Tauchschein möglich (Preis je nach Kurs)
  • Schnorcheln (ab 8 Jahren) 55€
  • Verleih von Tauch- und Schnorchel Equipment ab 5€

 

Schwimmschule

 

  • Schwimmunterricht (ab 4 Jahren) 30€
  • Schwimmstil Unterricht (ab 4 Jahren) 30€
  • Seepferdchen Abzeichen 30€

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Lena erreichen Sie telefonisch unter +34 628 145 345 sowie unter lena@canagustin.es per E-Mail. Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot – ob Schnorcheln, ein einzelner Tauchausflug oder soll es vielleicht gleich ein ganzer Tauchurlaub sein?

 

Egal für welche Aktivitäten Sie sich interessieren, wir sind uns sicher, dass hier für jeden etwas dabei ist!

 

 


Suchen Sie noch eine Unterkunft auf Mallorca? Klicken Sie sich jetzt durch unsere Objekte in der Mallorca Ferienvermietung!