DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Daten­schutz­er­klä­rung

 

Anbie­ter und ver­ant­wort­li­che Stelle im Sinne des Daten­schutz­ge­set­zes

 

Mal­lor­caTz Sa Coma S.L.
Feri­en­ver­mie­tung und Semi­nare
Objekt­be­treu­ung

 

Rosel­les 4
07560 Sa Coma

 

NIF: B16555120

 

Gel­tungs­be­reich

 

Nut­zer erhal­ten mit die­ser Daten­schutz­er­klä­rung Infor­ma­tion über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung ihrer Daten durch den ver­ant­wort­li­chen Anbie­ter erho­ben und ver­wen­det wer­den.

 

Kon­takt­for­mu­lar

 

Wenn Sie uns über das Online­for­mu­lar oder per E-​​Mail kon­tak­tie­ren, spei­chern wir die von Ihnen gemach­ten Anga­ben, um Ihre Anfrage beant­wor­ten und mög­li­che Anschluss­fra­gen stel­len zu kön­nen.

 

Ein­bin­dung von Diens­ten und Inhal­ten Drit­ter

 

Unser Ange­bot umfasst mit­un­ter Inhalte, Dienste und Leis­tun­gen ande­rer Anbie­ter. Das sind zum Bei­spiel Kar­ten, die von Google-​​Maps zur Ver­fü­gung gestellt wer­den, Videos von YouTube sowie Gra­fi­ken und Bil­der ande­rer Web­sei­ten. Damit diese Daten im Brow­ser des Nut­zers auf­ge­ru­fen und dar­ge­stellt wer­den kön­nen, ist die Über­mitt­lung der IP-​​Adresse zwin­gend not­wen­dig. Die Anbie­ter (im Fol­gen­den als „Dritt-​​Anbieter“ bezeich­net) neh­men also die IP-​​Adresse des jewei­li­gen Nut­zers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, aus­schließ­lich Dritt-​​Anbieter zu nut­zen, wel­che die IP-​​Adresse nur benö­ti­gen, um Inhalte aus­lie­fern zu kön­nen, haben wir kei­nen Ein­fluss dar­auf, ob die IP-​​Adresse mög­li­cher­weise gespei­chert wird. Die­ser Vor­gang dient in dem Fall unter ande­rem sta­tis­ti­schen Zwe­cken. Sofern wir Kennt­nis davon haben, dass die IP-​​Adresse gespei­chert wird, wei­sen wir unsere Nut­zer dar­auf hin.

 

Coo­kies

Diese Web­seite ver­wen­det soge­nannte Coo­kies. Das sind Text­da­teien, die vom Ser­ver aus auf Ihrem Rech­ner gespei­chert wer­den. Sie ent­hal­ten Infor­ma­tio­nen zum Brow­ser, zur IP-​​Adresse, dem Betriebs­sys­tem und zur Inter­net­ver­bin­dung. Diese Daten wer­den von uns nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben oder ohne ihre Zustim­mung mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­knüpft.

Coo­kies erfül­len vor allem zwei Auf­ga­ben. Sie hel­fen uns, Ihnen die Navi­ga­tion durch unser Ange­bot zu erleich­tern, und ermög­li­chen die kor­rekte Dar­stel­lung der Web­seite. Sie wer­den nicht dazu genutzt, Viren ein­zu­schleu­sen oder Pro­gramme zu star­ten.

Nut­zer haben die Mög­lich­keit, unser Ange­bot auch ohne Coo­kies auf­zu­ru­fen. Dazu müs­sen im Brow­ser die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen geän­dert wer­den. Infor­mie­ren Sie sich bitte über die Hilfs­funk­tion Ihres Brow­sers, wie Coo­kies deak­ti­viert wer­den. Wir wei­sen aller­dings dar­auf hin, dass dadurch einige Funk­tio­nen die­ser Web­seite mög­li­cher­weise beein­träch­tigt wer­den und der Nut­zungs­kom­fort ein­ge­schränkt wird. Die Seitenhttp://www.aboutads.info/choices/(USA) undhttp://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/(Europa) erlau­ben es Ihnen, Online-​​Anzeigen-​​Cookies zu ver­wal­ten.

 

Ver­wen­dung von Google Ana­lytics

Diese Web­seite benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­seite durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­seite wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Auf­grund der Akti­vie­rung der IP-​​Anonymisierung auf die­sen Web­sei­ten, wird Ihre IP-​​Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-​​Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.

Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­seite wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­seite aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sei­ten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­sei­ten­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-​​Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-​​Software ver­hin­dern. Wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­seite voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­seite bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-​​Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-​​Plugin her­un­ter­la­den und installieren:Browser Add On zur Deak­ti­vie­rung von Google Ana­lytics.

Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unterhttp://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unterhttps://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Face­book Social Plug-​​in

 

Wir bin­den auf unse­ren Web­sei­ten Plug-​​ins des sozia­len Netz­werks Face­book (Anschrift: 1601 South Cali­for­nia Ave­nue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Sie erken­nen die Plug-​​ins – eine Über­sicht fin­den Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/Plug-ins/– am Like-​​Button (Gefällt mir) oder am Logo von Face­book.

Rufen Sie eine unse­rer Web­sei­ten mit Face­book Plug-​​in auf, wird eine direkte Ver­bin­dung mit Face­book auf­ge­baut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Face­book erho­ben, gespei­chert und ver­ar­bei­tet wer­den, haben wir kei­nen Ein­fluss. Wir kön­nen Sie ledig­lich ent­spre­chend unse­res Kennt­nis­stan­des infor­mie­ren.

Face­book wird über das Plug-​​in infor­miert, dass Sie die ent­spre­chende Web­seite unse­res Ange­bots auf­ge­ru­fen haben. Das gilt auch für Nut­zer, die nicht bei Face­book regis­triert sind. In dem Fall besteht die Mög­lich­keit, dass Face­book die IP-​​Adresse spei­chert.

Sind Sie Mit­glied bei Face­book und ein­ge­loggt, kann der Auf­ruf einer Web­seite mit Face­book Plug-​​in Ihrem Nut­zer­konto bei Face­book ein­deu­tig zuge­ord­net wer­den. Dar­über hin­aus über­mit­teln die Plug-​​ins alle Inter­ak­tio­nen, wenn Sie zum Bei­spiel den Like-​​Button nut­zen oder einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen.

Um zu ver­hin­dern, dass Face­book Daten über Sie spei­chert, log­gen Sie sich vor dem Besuch unse­rer Web­sei­ten bitte bei Face­book aus. Sie kön­nen die Plug-​​ins dar­über hin­aus mit Add-​​ons für den Brow­ser blo­cken (zum Bei­spiel „Face­book Blo­cker“).

 

Infor­ma­tio­nen zu den Daten­schutz­be­stim­mun­gen, dem Zweck und Umfang der Daten­er­fas­sung und Daten­ver­ar­bei­tung sowie den Ein­stell­mög­lich­kei­ten zum Schutz der Pri­vat­sphäre bei Face­book erhal­ten Sie hier: http://​www​.face​book​.com/​p​r​i​v​a​c​y​/​e​x​p​l​a​n​a​t​i​o​n.php.

Daten­spar­sam­keit

Per­so­nen­be­zo­gene Daten spei­chern wir gemäß den Grund­sät­zen der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit nur so lange, wie es erfor­der­lich ist oder vom Gesetz­ge­ber her vor­ge­schrie­ben wird (gesetz­li­che Spei­cher­frist). Ent­fällt der Zweck der erho­be­nen Infor­ma­tio­nen oder endet die Spei­cher­frist, sper­ren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Sperre, Löschung und Wider­spruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich eine Aus­kunft, über die bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, anzu­for­dern und/​oder eine Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung zu ver­lan­gen. Aus­nah­men: Es han­delt sich um die vor­ge­schrie­bene Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung oder die Daten unter­lie­gen der gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflicht.

Um eine Daten­sperre jeder­zeit berück­sich­ti­gen zu kön­nen, ist es erfor­der­lich, die Daten für Kon­troll­zwe­cke in einer Sperr­da­tei vor­zu­hal­ten. Besteht keine gesetz­li­che Archi­vie­rungs­pflicht, kön­nen Sie auch die Löschung der Daten ver­lan­gen. Ande­ren­falls sper­ren wir die Daten, sofern Sie dies wün­schen.

 

Ände­rung unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung

 

Um zu gewähr­leis­ten, dass unsere Daten­schutz­er­klä­rung stets den aktu­el­len gesetz­li­chen Vor­ga­ben ent­spricht, behal­ten wir uns jeder­zeit Ände­run­gen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Daten­schutz­er­klä­rung auf­grund neuer oder über­ar­bei­te­ter Leis­tun­gen, zum Bei­spiel neuer Ser­vice­leis­tun­gen, ange­passt wer­den muss. Die neue Daten­schutz­er­klä­rung greift dann bei Ihrem nächs­ten Besuch auf unse­rem Ange­bot.